Freitag, 22. April 2011

Maxilottas "So geht das": Dreieckstuch

Mein Tuch, das hat drei Ecken, drei Ecken hat mein Tuch...
Ganz schnell eine Anleitung für das pupseinfache Dreieckstuch.


Natürlich kann man seine Strickkünste am besten mit der Lacetechnik beweisen, aber warum so kompliziert, wenns einfach auch geht? Wobei ich so filigrane Löcher natürlich auch toll finde. Nachteil ist jedoch, dass ich dann immer mit Zählen... beschäftigt bin. Bei der einfachen Variante kann man problemlos beim Fernsehen stricken- fast ohne hinzuschauen.


Los gehts: 3 Maschen anschlagen
1. Reihe: Randmasche, 1 Umschlag, eine Masche rechts, ein Umschlag, Randmasche -> 5 Maschen



Rückreihe: immer alle Maschen und Umschläge links stricken

3. Reihe: Randmasche , eine Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, Randmasche






5. Reihe: RM, 1Mr, 1US, 1Mr, 1US, 1Mr, 1 US , 1Mr, 1US, 1Mr, RM
7. Reihe: RM, 1Mr, 1US, 3Mr, 1US, 1Mr( Mitte des Tuches), 1US, 3Mr, 1 US, 1Mr, RM
9. Reihe: RM, 1Mr, 1US, 5Mr, 1US, 1Mr, 1US, 5Mr, 1US, 1Mr, RM

Im Prinzip immer nach der RM eine rechte Masche, einen Umschlag stricken, dann rechts bis zur Mitte, davor einen Umschlag, die mittlere rechte Masche, einen Umschlag, und wieder rechts stricken bis 2 Maschen vor Ende, ein Umschlag, eine Masche rechts, Randmasche.


Ich denke, hier erkennt man schon die Mitte.







Und so weiter und so weiter- bis man eben meint, es reicht.
Am Ende kann man Tuch noch umhäkeln, z.B. mit Pikots.
Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Isch Hürlllllsch habe beim Hirsch gepostet, was hierher sollt ... na, es gibt es eben ganze Rudel von Hürrrrllllschen, gell?

    Ganz lieben Gruß - ich freue mich, Dich wieder getroffen zu haben.

    LG Gisa

    AntwortenLöschen
  2. die Anleitung ist einfach...
    und die Wolle sieht ja toll aus- was ist das denn für welche? Gotlandschafwolle?

    Lg Ines

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ines,

    das ist Wolle von lana grossa. Irgendein Mohairgemisch. Der Kurzpulli ist auch aus der Wolle.

    Gruß, Vroni

    AntwortenLöschen